feelfree – Outdoor Professionals

 

Seit 1984 setzen wir Maßstäbe im Outdoor-Sport. „Das Leben besteht aus Tagen, an die man sich erinnert“ schrieb John Irving einmal. Seit 1984 arbeiten wir täglich hart daran, sportbegeisterten und abenteuerhungrigen Menschen genau diese Tage zu vermitteln. Create, don‘t imitate, war dabei stets unser Leitgedanke. Tagtäglich leben wir diesen mit Herzblut und höchster Professionalität!

Sicherheit bei Feelfree:

  • Staatlich geprüfte Boots- und Canyoningführer
  • Staatlich geprüfte Berg- und Wanderführer
  • Staatlich geprüfte Bike-Guides 

zusätzlich: 

  • wöchentliches Sicherheits- und Rafttraining für unsere Guides um ihre "Skills" zu verbessern
  • Einsatz von Senior-Guides bei anspruchsvollen Touren
  • International erfahrene Guides mit fundierten Aus-und Weiterbildungen sorgen für höchsten Sicherheitsstandard
  • Feelfree arbeitet seit 1984 aktiv an Sicherheitsstandards mit

 

Camp-Living:
Unser Familienunternehmen ist mehr als nur ein Outdoor-Anbieter. Das feelfree – Adventure Camp bietet ein einzigartiges Urlaubserlebnis zum fairen Preis. Camp-Feeling mit Feuerstellen, Grills, Freizeiteinrichtungen und den charmanten Adventure Hütten. Wer sich gerne noch mehr Komfort wünscht findet in unserem **** Hotel Nature Resort Ötztal die optimale Unterkunft. 


Urlaubserinnerungen, die einem keiner nehmen kann.  In hundert Jahren nicht!

Dr. Alois Amprosi (Geschäftsführer)
Michael Amprosi (Operation Manager Outdoor)

 

 

 

feelfree - Team

feelfree Team

Unsere erstklassig ausgebildeten, internationalen Guides, denen der Job das Leben bedeutet sowie das wohl vielfältigste Outdoor-Aktiv-Programm garantieren Emotionen vom Feinsten.

Feelfree Touristik Outdoor Erlebnis GmbH & Co KG

Feelfree Touristik
Outdoor Erlebnis GmbH
Platzleweg 5
6433 Oetz
Tirol/Österreich
Tel.: +43 (0)5252 60350
Fax.: +43 (0)5252 603530
Internet: www.feelfree.at
e-mail: office[at]feelfree[dot]at



feelfree Sicherheit

Unsere Erfahrung im Top-Level-Outdoorsport, gepaart mit modernster Technik in Ausrüstung und Ausbildung bedeuten größtmögliche Sicherheit für jeden Teilnehmer.